» Home / FAQ Dahlien Info / Dahlien Krankheiten Bakteriose
Dahienpark Öffnungszeiten
Dahlien Bilder
Dahlien Blattläuse
Dahlien Blütezeit
Dahlien Dahlie Dahlia
Dahlien Direktabholung
Dahlien Düngung
Dahlien Frage stellen
Dahlien Frost
Dahlien Historie
Dahlien Info Boden
Dahlien Krankeiten Blattwanzen
Dahlien Krankeiten Grauschimmel Botrytis
Dahlien Krankeiten Stengelfäule Sclerotinia
Dahlien Krankheiten Bakteriose
Dahlien Krankheiten Frost
Dahlien Krankheiten Hasen
Dahlien Krankheiten Mykosen
Dahlien Krankheiten Ohrwurm
Dahlien Krankheiten Raupen
Dahlien Krankheiten Rosettengallen
Dahlien Krankheiten Schnecken
Dahlien Pflanzabstand
Dahlien Pflanzenschutz
Dahlien Pflege
Dahlien Sorten
Dahlien Systematik
Dahlien TV
Dahlien Videos
Dahlien Wikipedia
Dahlien aus Samen
Dahlien einpflanzen
Dahlien oder Georgine
Dahlien pflanzen
Dahlien teilen
Dahlien vermehren
Dahlien überwintern
Dahlienbuch
Dahliengarten Hamburg
Dahlienverzeichnis Dahlia.net
DeutscheDFGG.de
Dahlien Krankheiten Bakteriosen

Pflanzen zeigen dunklere Farbe, Wuchshemmungen und / oder n Abhängigkeit von den Wetterbedingungen periodisch Welkeerscheinungen an den Blättern. Bei Querschnitten durch den Stengel zeigt sich braune Verfärbung der Gefäße. Knollen mit braunen, naßfaulen, intensiven Geruch ausströmenden Stellen, zuweilen nach dem Pflanzen vollig verrottend.

Auslöser können sein: Bakterienwelke, Bakterielle Welkekrankheit und Stengelfäule (ERwinia carotovora var. chrysanthemi)

Weitgestellte Fruchtfolge. Gesundes Pflanzmaterial verwenden. Bei Befallsverdacht vorsichtig bewässern. Alle kranken Pflanzen sofort vernichten. Kein Vermehrungsmaterial von kranken Pflanzen. Desinfektion der Stellflächen (Vermehrungsflächen im Gewächshaus).